• Mund-Nasen-Masken aus antibakteriell wirkenden Naturkork!
AT: +43 (0)1 2122762-0  |  
DE: +49 (0) 5401 880899-0  |  
office@kreativ-fabrik.at
ECO Werbemittel - ökologisch, nachhaltig

Graspapier Werbetasche

Climate Care FSC Made in Germany Recycling

Für diese Taschen muss kein Baum sterben! Eine neue Generation nachhaltiger Tragetaschen ist geboren. Unsere Werbetaschen aus Graspapier können bereits ab 250 Stück individuell bedruckt werden und sind die perfekten ökologischer Werbeträger auf Messen oder anderen Veranstaltungen.

Produkt anfragen:


E-Mail Tel. AT: +43 1 2122762-0 Tel. DE: +49 0 5401 880899-0
Für diese Taschen muss kein Baum sterben! Tragetaschen aus Gras-Papier sind eine neue... mehr

"Graspapier Werbetasche" Beschreibung

Für diese Taschen muss kein Baum sterben! Tragetaschen aus Gras-Papier sind eine neue Bereicherung im nachhaltigen Taschenmarkt. Diese können bereits ab 250 Stück individuell bedruckt werden, weisen aber auch eine hervorragende Ökobilanz gegenüber Tragetaschen aus Papier auf. Die Papiersorte setzt sich zusammen aus folgenden Materialien: Bananenblätter, Recycelte Baumwolle, Grafasern und Stroh. Die neue Generation der Graspapier-Taschen wird aus Baumwollresten hergestellt. Diese Fasern werden zu einer Papiersorte gemacht, welche in natürlichen Farben weiter produziert werden kann. Papier aus Sroh ist weiß. Die Fasern beim Stroh sind - genau wie bei den Grasfasern - gut sichtbar. 

Die umweltfreundliche Bilanz von Graspapier

Dieses Graspapier besticht mit einer enormen Reduktion im Wasser und Energieverbrauch durch ein revolutionäres, preisgekröntes Frischfaserkonzept. Eine massive Reduktion von Brauchwasser und CO2 Emissionen durch die Einbringuneines Frischfasermaterials aus sonnengetrocknetem Gras sind die entscheidenden Vorteile. Im Vordergrund der Entwicklung steht dabei die Herstellung eines alternativen
Frischfasermaterials unter möglichst geringer Umweltbelastung. Erreicht wird dies durch eine massive Reduktion des industriellen Wasserbedarfs (weniger als 1 Liter pro Tonne Grasfaserstoff verglichen mit 6.000 Litern Wasser pro Tonne Holzzellstoff), eine massive
Energieersparnis (ca. 150 kW/h pro Tonne Grasfaserstoff verglichen mit bis zu ca. 6.000 kW/h pro Tonne Holzzellstoff), eine daraus resultierende CO2 Reduktion von ca. 4,8 Tonnen sowie der Wegfall aller der bei der Holzzellstoffproduktion benötigten
Prozesschemikalien. Das neue Material erlaubt den Ersatz von 50 % des üblicherweise eingesetzten Holzzellstoffs. Der verantwortungsvolle Umgang mit den oben genannten Ressourcen geht in die Umweltbilanzen der mit Graspapier verpackten Produkte eins zu eins ein, verstärkt
die ohnehin schon großen ökologischen Vorteile von Papierverpackungen und erlaubt einen einzigartigen Marketingansatz. Weiterhin entsprechen Frischfaserverpackungen auf Graspapierbasis bereits heute allen Anforderungen, die sich aus der geplanten
Mineralölverordnung für Verpackungsmaterialien mit Blick auf noch besseren Verbraucherschutz ergeben werden. Die Lebensmittelunbedenklichkeit wird durch ein entsprechendes ISEGA Zertifikat bestätigt, außerdem ist das Material recyclingfähig,
kompostierbar und FSC-Mix zertifiziert (FSC® C009951).

Werbeanbringung

Ab 250 Stück individuell bedruckbar. Verschiedene Standardformate und Farben lieferbar. Bitte teilen Sie uns ihr Wunschformat mit. 

  • Produkt aus natürlichen Materialien / Rohstoffen
Zuletzt angesehen